und noch mehr Waben…

14Jul08

Nach einem übelst guten Kaffee heute Morgen beim Städtebau-Gruppentreff hat mich nach den Modulgrundrissen für die nächste Korrektur die Arbeitswut gepackt…

Nachdem jede Wabe eine Flächennormale zugewiesen bekam addiere ich jetzt an jeder Kante die nebenliegenden Flächennormalen um die Ausrichtung der Bauteile zu erhalten. Die Materialstärke gibt man seperat an (z.B. OSB oder MDF Produktionsdicken). Die daraus errechneten Elemente sind unregelmäßige Trapetze die, theoretisch, aus dem Material geschnitten werden können.

Die statische Höhe der Trapetze nimmt, wie schon im Röhrenmodell, mit der Höhe ab um der Konstuktion an diesen Stellen Gewicht zu nehmen.

Sobald ich ein gutes Screencaptureprogramm gefunden habe stelle ich ein Video online, das das Script ein paar Waben generieren lässt – bis dahin muss leider ein Screenshot reichen :-).

Advertisements


3 Responses to “und noch mehr Waben…”

  1. 1 Moritz

    Camtasia is actually a very good Screencature that works well with RhinoScripts without slowing it down too much.

  2. 2 jhot

    Faststone Capture istauch gut für screen capturing…


  1. 1 Wabenfilm « Zechelon’s Weblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: