weiche Dämmung in Rhino…

20Feb09

Kennt das noch jemand?
Man hat seinen Entwurf mit ein paar gebogenen Splines cool geshaped und darf dann die Strafarbeit übernehmen den Kram den man so hübsch geformt hat mit allen konstruktiven Schichten im 1:20 darzustellen. Erst mal nicht so schlimm wäre da nicht das Problem, dass die Dämmschicht mit weicher Dämmung aufgefüllt und dazu auch noch gekrümmt ist 😉

Man kann sich glaube ich gut vorstellen das ich nach dem halben Schnitt die Nase voll hatte – wofür gibt’s schließlich den Monkey-Kompiler 🙂
Das Script funktioniert zwar mit ein paar kleinen Macken, aber ansonsten schaffts‘ sogar Gefälledämmung…

Advertisements


3 Responses to “weiche Dämmung in Rhino…”

  1. 1 PZ

    Schraffierungsmuster

    Schraffierungsmuster, die in einem Modell geladen werden, werden mit dem Modell gespeichert. Schraffierungsmuster können auch in den Vorlagedateien enthalten sein.

    Verwenden Sie den Befehl Eigenschaften, Seite Schraffierung, um bestehende Schraffierungsmuster, Rotation und Skala zu ändern.

    Wenn Sie den Befehl Schraffierung ausführen, wird die Schraffierungsliste aus all dem erzeugt, was in der .3dm Datei und den Mustern in der Textdatei hatchpatterns*.txt enthalten ist.

    Bearbeiten Sie die Schraffierungsdefinitionsdatei HatchPatterns_*.txt (_* = 1033 für Englisch, 1031 für Deutsch). Um diese Datei zu finden, müssen Sie vielleicht ausgeblendete Dateien und Ordner anzeigen lassen.

    Rhino liest auch eine AutoCAD ACAD.PAT Datei.

    Entfernen Sie ungewünschte Schraffierungsmuster aus der Datei mit dem Befehl Säubern.

  2. 2 Flo

    schön, schön aber mir drängt sich eine Frage auf, zeichnest du alles in Rhino? oder kommt das mit der Dämmung nur daher, dass du sie in Rhino „nutzerfreundlicher“ anlegen kannst- sie dann aber wieder in z.B Autocad importierst?

  3. 3 mb

    Sehr praktisch. Gibts das Script auch zum download?

    Danke.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: