Archive for the ‘generative Objekte’ Category

So – nach quasi ewigen Zeiten finde ich mal wieder die Muße einen Eintrag in meinem Blog zu schreiben 🙂 Das hat mehrere Gründe – erstens, dass ich ziemlich direkt nach meinem Diplom einen festen Job gefunden habe (man hat doch wirklich dann weniger Freizeit 😉 ) und zweitens bin ich dann endlich aus dem […]


So – nach einigen Tagen finde ich endlich die Zeit meine Abgabgepläne für meine Diplomarbeit online zu stellen. Das Projekt beinhaltet ein Institut für Kunst & Design in Darmstadt, und soll unter anderem Atelliers, Ausstellungsraüme, Aulen und Klassenräume beinhalten.     Wie man diesem und dem vorherigen Post ansieht ist der Entwurf plastisch und skulptural […]


Heute ist Endabgabe und Präsentation des Floating-Homes Entwurfskurses. Leider hat der A0-Plotter die Farben meiner Pläne ziemlich verfälscht und damit die ganze Farbabstimmung ruiniert… Nichts desto trotz hier die verkleinerte Version meiner Abgabepläne:


Habe mir gedacht ich mache noch mal ein Screenshot-Video über das Script, dass mir die Grundgeometrie meines Gebäudes erzeugt: (Koch/Essbereich mit Anschluss an die Individualräume und Nasszellen) Anbei noch ein paar Screens über den weiteren Entwicklungsstand: (noch nicht perfekt, aber langsam wirds baubar 😉 ) (Dachpunkt) (Fußpunkt auf Schwimmelement)


Kennt das noch jemand? Man hat seinen Entwurf mit ein paar gebogenen Splines cool geshaped und darf dann die Strafarbeit übernehmen den Kram den man so hübsch geformt hat mit allen konstruktiven Schichten im 1:20 darzustellen. Erst mal nicht so schlimm wäre da nicht das Problem, dass die Dämmschicht mit weicher Dämmung aufgefüllt und dazu […]


In der letzten Zeit sind noch ein paar Sachen an meinem Entwurf passiert. Die Schuppenfassade die ich eingebaut habe generiert sich per Script selber aus zwei gegebenen Splines im Raum und einem Anfangs- und Endwinkel. Ein bisschen muss ich noch drann schrauben (Winkelanpassung) aber zum Ausprobieren mit verschiedenen Krümmungen ists schon ganz praktisch 🙂 Physische […]


Da ich die letzten Wochen mehr an Modellen und Zeichnungen gesessen habe, hier mal wieder ein paar Sachen zum online anschauen 🙂 Vom 09.01.2009 – 11.01.2009 gab es an der FH einen RhinoScripting-Workshop. Dort wurden dann Themen wie einzelne, gescriptete Module die durch unterschiedliche Außenumstände beieinflusst werden oder Automatisierung von Bauteilen über Excel besprochen. Die […]