Archive for the ‘plateau’sche Kanten’ Category

Mal ein kleiner Zwischenstand…. Nach einem neuen „Städtebautag“ kamen jetzt Perforationen in die Schaumstruktur. Sinn dessen war, dass man die innere Struktur als solche auch von außen erkennen kann. Die Profilbreite der beschränkenden Flächen, und damit die Größe der Öffnungen, ist testweise gekoppelt an die Koordinaten der Eckpunkte. Der Screenshot ist ein Testauszug des Scripts […]


Es hat mich in den Fingern gejuckt die Attraktoren, die meine Waben verzerren, auf Volumina umzuschreiben. Als Ausgangsvolumen habe ich den stabilen Seifenschaum nach Plateau im Script konstruiert. Ein paar der daraus entstandenen Bilder sind hier zu sehen – weitere folgen…